4 Menschen bei Wohnungsbrand in Bremen-Huchting verletzt

  • Wohnung in Mehrfamilienhaus geriet in Brand
  • Ursache für das Feuer ist noch unklar
  • Vier Menschen wurden verletzt, darunter ein Feuerwehrmann
Feuerwehrleute löschen von einer Drehleiter aus einen Wohnungsbrand.
Am Donnerstagabend hat es in einer Wohnung in Bremen-Huchting gebrannt. Vier Menschen wurden verletzt. Bild: Nonstopnews

In Bremen-Huchting hat am Donnerstagabend eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus gebrannt. Als die Feuerwehr eintraf, befanden sich noch zwei Bewohner im Haus, die mit einer Drehleiter gerettet werden mussten. Bei dem Brand wurden insgesamt vier Menschen verletzt, darunter ein Feuerwehrmann. Die Wohnung brannte komplett aus.

Die Ermittlungen zur Ursache will die Polizei im Laufe des Freitags aufnehmen. Das Feuer selbst hatte die Feuerwehr schnell unter Kontrolle.

Dieses Thema im Programm: Bremen Eins, Nachrichten, 17. Januar 2020, 6 Uhr