80-Jähriger rammt im Kreis Oldenburg Baum mit Auto und stirbt

Audio vom 10. Oktober 2021
Polizei-Schriftzug auf der Motorhaube eines Polizeiwagens in Bremen.
Bild: Radio Bremen | Martin von Minden
Bild: Radio Bremen | Martin von Minden

Ein 80 Jahre alter Autofahrer ist im Landkreis Oldenburg gegen einen Baum geprallt und gestorben. Der Senior war am Sonntag bei Hatten unterwegs, als er auf gerader Strecke mit seinem Fahrzeug von der Straße abkam, teilte die Polizei mit. Ersthelfer holten den Fahrer noch aus dem Auto, bevor der Wagen Feuer fing und komplett ausbrannte. Der Senior starb noch an der Unfallstelle. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 20.000 Euro. 

Dieses Thema im Programm: Bremen Eins, Nachrichten, 10. Oktober 2021, 19 Uhr