Tödlicher Unfall: 80-jähriger Lkw-Fahrer stirbt in der Wesermarsch

  • Silozug war auf der B 212 bei Brake auf einen Autotransporter aufgefahren
  • Ein 80-jähriger Lkw-Fahrer kam dabei ums Leben
  • Bundesstraße musste voll gesperrt werden
Blaulicht eines Polizeifahrzeugs im Vordergrund, im Hintergrund ein Krankenwagen
Die Ursache für den Unfall bei Brake ist noch unklar. Bild: Imago | onw-images

Bei einem Verkehrsunfall mit zwei Lastwagen in der Nähe von Brake im Landkreis Wesermarsch ist am Mittwochmorgen ein 80-jähriger Fahrer ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei war ein Silozug an einer Ampelanlage auf einen Autotransporter aufgefahren. Der Fahrer des Silofahrzeuges wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Er konnte später nur noch tot geborgen werden. Die Bundesstraße 212 musste voll gesperrt werden. Die Straße wird nach Angaben der Polizei vermutlich erst wieder am frühen Nachmittag befahrbar sein.

Dieses Thema im Programm: Bremen Eins, Der Tag, 2. Oktober 2019, 23:30 Uhr