79 Jahre alter Mann stirbt bei Unfall in Huchting

  • Radfahrer in Huchting von Auto erfasst
  • 79-Jähriger starb infolge des Unfalls
  • Unfallursache noch unklar
Ein Fahrrad am Unfallort, Polizisten im Hintergrund
Der Radfahrer wurde von einem Auto erfasst und tödlich verletzt. Bild: Nonstopnews

In Bremen-Huchting ist am Sonntagabend ein Radfahrer bei einem Verkehrsunfall gestorben. Der 79-Jährige wurde auf der Huchtinger Heerstraße von einem Auto erfasst. Wie es zu dem Unfall kam, konnte die Polizei noch nicht sagen. Die Ermittlungen laufen.

Dieses Thema im Programm: Bremen Eins, Nachrichten, 2. Juni 2019, 23 Uhr