Straßenbahnen fahren nach Sperrung wieder über den Bremer Marktplatz

Sperrung am Bremer Marktplatz wieder aufgehoben

Video vom 6. September 2021
Eine Straßenbahn fährt durch die Bremer Innenstadt.
Bild: Imago | Chris Emil Janßen (Archivbild)
Bild: Imago | Chris Emil Janßen (Archivbild)

Der in der Bremer Innenstadt gefundene Gegenstand ist ungefährlich. Das hat die Bremer Polizei mitgeteilt. Wegen einer Aktentasche war der Bereich rund um das Rathaus weiträumig abgesperrt worden. Gefunden wurde der Gegenstand unter den Rathaus-Arkaden. Auch die Straßenbahnen der Linien 2 und 3 wurden umgeleitet. Eine Drohung hatte es laut Polizei im Vorfeld nicht gegeben.

Hier können Sie sich externe Inhalte (Text, Bild, Video…) von Datawrapper anzeigen lassen

Stimmen Sie zu, stellt Ihr Browser eine Verbindung mit dem Anbieter her.
Mehr Infos zum Thema Datenschutz.

Verdächtiger Gegenstand: Sperrungen am Bremer Marktplatz aufgehoben

Audio vom 6. September 2021
Die Polizei sperrt den Bremer Marktplatz ab.
Bild: Radio Bremen | Thorsten Reinhold
Bild: Radio Bremen | Thorsten Reinhold

Dieses Thema im Programm: Bremen Vier, Vier News, 6. September 2021, 8 Uhr