Bremer können nun mit der neuen BSAG-Straßenbahn fahren

  • Neue Straßenbahn ist erstmals im Regelbetrieb im Einsatz
  • BSAG setzt die Bahn zunächst auf der Linie 6 zwischen Uni und Flughafen ein
  • Weitere neue Bahnen sollen nach und nach in den Regelbetrieb aufgenommen werden
Die neue Straßenbahn hält am Bremer Hauptbahnhof.
Zunächst kommt eine der neuen Bahnen auf der Linie 6 zum Einsatz. Bild: Radio Bremen | Martin von Minden

Zum ersten Mal haben am Mittwochnachmittag Fahrgäste die neue Straßenbahn der BSAG im Regelbetrieb erleben können. Das hat der Sprecher des Unternehmens, Jens-Christian Meyer, buten un binnen bestätigt.

Um 15:35 Uhr trat die neue Straßenbahn ihren Dienst an.

Jens-Christian Meyer, BSAG-Sprecher

Zunächst kommt das Siemens-Modell auf der Linie 6 zwischen Universität und Flughafen zum Einsatz. Nach und nach werden die neuen Bahnen aber auch auf anderen Linien eingesetzt werden. Alle Zulassungen liegen inzwischen vor, erklärte Meyer weiter. Testfahrten werde es aber auch weiterhin geben. Zudem würden drei weitere fabrikneue Straßenbahnen momentan auf den Regelbetrieb auf Bremens Schienen vorbereitet.

Das ist das neue "Nordlicht" der BSAG

Video vom 30. August 2020
Lea Reinhard im Gespräch mit dem Vorstand der BSAG, Hajo Müller, in der neuen Straßenbahn Nordlicht.
Bild: Radio Bremen

Dieses Thema im Programm: buten un binnen, 30. August 2020, 19:30 Uhr