14-jähriger Radfahrer in Bremerhaven brutal überfallen

  • Zwei Jugendliche überfielen den Jungen und stahlen sein Fahrrad
  • Als er am Boden lag, traten sie auf ihn ein
  • Die Polizei sucht nach Zeugen
Eine Person fährt auf einem Fahrrad.
Der Überfall ereignete sich im Bremerhavener Stadtteil Lehe.

Ein 14-jähriger Radfahrer ist am Mittwoch in Bremerhaven-Lehe von zwei Jugendlichen angegriffen worden. Wie die Polizei berichtete, rissen sie ihn an einer Straßenkreuzung vom Rad und schlugen ihm in den Bauch. Als er am Boden lag, traten sie noch mehrmals auf ihn ein. Anschließend fuhren sie mit seinem Fahrrad davon. Die Polizei sucht nach Zeugen des Überfalls und nimmt Hinweise entgegen.

Dieses Thema im Programm: Bremen Eins, Der Tag, 14. Juni 2018, 23:20 Uhr