Impfmobil tourt weiter durch Bremer Stadtteile

Ein weißer Lastwagen steht auf einem Parkplatz.
Im Impfmobil erhalten Bremerinnen und Bremen kostenlose Impfungen in ihrem Viertel. Bild: Bremer Gesundheitsbehörde | Peter Zeugträger
  • Bremer Impfmobil ist diesen Freitag und Samstag in Osterholz
  • Bremerinnen und Bremer können sich vor Ort kostenlos impfen lassen
  • Weitere Termine ab Montag in Burglesum, Hemelingen und der Vahr

Das Bremer Impfmobil hält an diesem Freitag und Samstag in Bremen-Osterholz. Bremerinnen und Bremer können sich kostenlos im Einkaufszentrum im Ortsteil Blockdiek an der Gelderner Straße impfen lassen. An diesem Freitag geht das von 10 bis 18 Uhr, am Samstag von 8 bis 16 Uhr.

Das Angebot gilt für alle Bremerinnen und Bremer ab 18 Jahren. Wer zum Impfmobil kommt, soll – wenn möglich – einen Ausweis, die Krankenkassenkarte und den Impfpass mitbringen. Bei dem eingesetzten Impfstoff von Johnson & Johnson ist nur eine Impfung nötig, um den vollen Impfschutz zu erhalten, ein Zweittermin ist somit nicht nötig.

Weitere Termine von Montag bis Freitag

Auch die weiteren Termine hat das Gesundheitsressorts jetzt bekanntgegeben. Am Montag und Dienstag wird das Impfmobil auf dem Parkplatz des Einkaufszentrums in Bremen-Burglesum stehen. Die Impfungen finden an beiden Tagen von 11 bis 19 Uhr statt.

Am Mittwoch und Donnerstag können sich Menschen in Hemelingen impfen lassen. Dort steht das Impfmobil am Mittwoch von 8 bis 16 Uhr auf dem Parkplatz Ecke Hinter den Ellern/Ellernstraße. Am Donnerstag steht es von 11 bis 19 Uhr auf dem Aldi-Parkplatz in der Osenbrückerstraße 5.

Ebenfalls am Donnerstag sowie am Freitag ist das Impfmobil zu Gast in der Vahr. Jeweils von 10 bis 18 Uhr können sich Menschen dort am Einkaufszentrum "Berliner Freiheit", Ecke Kurt-Schumacher-Alle/Karl-Kautsky-Straße, impfen lassen.

Bremens Corona-Zahlen steigen wieder

Video vom 15. Juli 2021
Passanten in der Bremer Fußgängerzone
Passanten in der Bremer Sögestraße. Bild: Radio Bremen
Bild: Radio Bremen

Mehr zum Thema:

Dieses Thema im Programm: buten un binnen, 15. Juli 2021, 19:30 Uhr