Feuer in Berufsschule in Kattenturm

  • Der Brand war im Werkraum der Berufsschule ausgebrochen
  • Von dort breitete sich das Feuer aus
  • Schaden von 50.000 Euro entstanden
Feuerwehr-Bremen-Schriftzug auf der Einsatzkleidung eines Feuerwehrmannes.
30 Feuerwehrleute waren im Einsatz. (Symbolbild)

Als die Feuerwehr bei der Berufsschule an der Theodor-Billroth-Straße eintraf, stellte sie fest, dass die Einrichtung eines Werkraumes in Brand geraten war. Die Flammen griffen bereits auf den Dachstuhl über. Wie die Feuerwehr mitteilte, konnte sie eine Ausbreitung der Flammen aber verhindern.

Um 18:20 Uhr war das Feuer gelöscht. Im Gebäude befanden sich während des Brandes keine Personen. Insgesamt war die Feuerwehr mit zehn Einsatzfahrzeugen und 30 Einsatzkräften vor Ort. Der Einsatzleiter schätzt den Schaden auf 50.000 Euro.

Dieses Thema im Programm: Bremen Eins, Nachrichten, 14. Juni 2018, 21 Uhr