Polizei sucht EC-Kartendiebe – mehrere 10.000 Euro weg

  • Die Täter sollen auch in Bremen Geld abgehoben haben
  • Insgesamt geht es um mehrere 10.000 Euro
  • Polizei veröffentlichte Fotos der Tatverdächtigen
Öffentlichkeitsfahndung nach Diebstahl einer EC-Karte
Die Polizei Höxter hat die Fotos der Tatverdächtigen veröffentlicht. Bild: Polizei Höxter

Die nordrhein-westfälische Polizei sucht nach Dieben einer EC-Karte, mit der auch in Bremen Geld gestohlen wurde. Wie die Beamten mitteilten, wurde die Karte vermutlich bereits Anfang des Jahres in Nieheim einer Frau gestohlen.

Eine Frau ist auf einem Bild einer Überwachungskamera zu sehen.
Die Verdächtigen sollen die EC-Karte im nordrhein-westfälischen Nieheim gestohlen haben. Bild: Polizei Höxter

Als der Besitzerin der Diebstahl auffiel und sie die Karte sperren ließ, hatten die Täter bereits mehrere 10.000 Euro von dem Konto abgehoben. Einmal soll das auch in Bremen passiert sein, und zwar in einer Filiale der Volksbank in der Innenstadt.

Die Polizei hat jetzt Fotos der Tatverdächtigen veröffentlicht und bittet Zeugen um Hinweise.

Dieses Thema im Programm: Bremen Eins, Der Tag, 17. September 2019, 23:30 Uhr