Unbekannte beschädigen in Bremen 37 Autos innerhalb von 30 Minuten

Audio vom 8. September 2021
Das Blaulicht eines Polizeiautos.
Bild: DPA | Daniel Bockwoldt
Bild: DPA | Daniel Bockwoldt
  • Unbekannte versuchen 37 Autos aufzubrechen
  • Täter sind bei zwei Fahrzeugen erfolgreich
  • Polizei nimmt einen der mutmaßlichen Täter vor Ort fest

Unbekannte haben am Abend in Bremen-Woltmershausen innerhalb einer halben Stunde 37 Autos beschädigt. Zwei Täter versuchten Polizeiangaben zufolge, die Türen von 32 Fahrzeugen in der Wildenhauser Straße und Auf dem Bohnenkamp aufzuhebeln. Bei zwei weiteren Autos waren sie erfolgreich und stahlen unter anderem das Navigationsgerät.

An drei geparkten Fahrzeugen hinterließen die Männer zudem diverse Lackschäden. Anwohner hatten die Polizei gerufen. Die konnte einen der Diebe noch vor Ort festnehmen.

Dieses Thema im Programm: Bremen Eins, Rundschau am Mittag, 8. September 2021, 12 Uhr