Breminale-Veranstalter dürfen mehr Tickets verkaufen

Audio vom 16. Juli 2021
Bremen Next Festzelt auf der Breminale
Bild: Radio Bremen | Christian Wasenmüller
Bild: Radio Bremen | Christian Wasenmüller
  • "Breminale Dezentrale" gibt heute weitere Karten frei
  • Veranstaltungen wie der Sommerhaven sind davon ausgenommen
  • Tickets können im Netz und telefonisch bestellt werden

Für die "Breminale Dezentrale" vom 21. bis 25. Juli 2021 werden ab diesem Freitagnachmittag weitere Karten freigegeben. Das teilte eine Sprecherin am Freitag buten un binnen mit. Möglich wird das durch die relativ entspannte Corona-Lage. Der Bremer Senat hat den Breminale-Veranstaltern daher erlaubt, mehr Tickets zu verkaufen.

Wie viele Karten genau es sein werden, wollten die Veranstalter nicht sagen. Die Regelung gilt der Sprecherin zufolge für alle Veranstaltungen, außer den Veranstaltungen im Sommerhaven, der Kinderbreminale und den Theateraufführungen für Kinder im LichtLuftBad. Bei diesen ist das bisherige Kartenkontingent noch nicht ausgeschöpft. Viele andere Veranstaltungen waren innerhalb kurzer Zeit bereits ausverkauft.

Karten sind im Netz erhältlich über https://www.nordwest-ticket.de/thema/breminale-dezentrale und telefonisch unter 0421-363636.

Breminale-Veranstalter stellen ihr Festival-Konzept vor

Video vom 22. Juni 2021
Breminale 2019 dritter Tag Freitag
Eindrücke vom Freitag der Breminale 2019 Bild: Radio Bremen | Patrick Schulze
Bild: Radio Bremen | Patrick Schulze

Mehr zum Thema

Dieses Thema im Programm: Bremen Next, Next News, 16. Juli 2021, 14:30 Uhr