Feuerwehr löscht Brand in Bremen-Findorff

Zwei Feuerwehrleute stehen vor einem Feuerwehrauto.
Bild: DPA | Carsten Rehder
Bild: DPA | Carsten Rehder
  • Feuer in Mehrfamilienhaus in Bremen-Findorff ausgebrochen
  • Feuerwehr hat Brand gelöscht
  • Niemand wurde verletzt

Die Bremer Feuerwehr ist am Vormittag zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Findorff ausgerückt. Mittlerweile ist der Brand gelöscht. Verletzt wurde niemand, sagte ein Feuerwehrsprecher zu buten un binnen.

Hier können Sie sich externe Inhalte (Text, Bild, Video…) von Twitter anzeigen lassen

Stimmen Sie zu, stellt Ihr Browser eine Verbindung mit dem Anbieter her.
Mehr Infos zum Thema Datenschutz.

Ausgebrochen ist das Feuer im ersten Stock des dreistöckigen Wohngebäudes in der Worpsweder Straße. Die genaue Brandursache ist bislang unklar.

Dieses Thema im Programm: Bremen Vier, Vier News, 6. Juli 2021, 12 Uhr