Betonmischer verliert auf A1 bei Bremen seine Trommel

  • Lkw-Unfall auf der A1 bei Bremen
  • Betonmischer verliert Ladung
  • Verletzt wurde niemand
Ein Polizeiauto fährt in einer Rettungsgasse auf einer Autobahn.
Am frühen Morgen hat ein Betonmischer auf der A1 bei Bremen seine Trommel verloren. (Symbolbild) Bild: DPA | Lino Mirgeler

Auf der Autobahn 1 bei Bremen hat am frühen Morgen ein Betonmischer seine Trommel verloren. Laut Polizei stürzte die leere Trommel des Betonmischers auf die Fahrbahn. Verletzt wurde niemand. Für die Bergung war die A1 zeitweise zwischen der Anschlussstelle Bremen-Hemelingen und Uphusen/Bremen-Mahndorf in Richtung Hamburg voll gesperrt. Anschließend wurde der Verkehr zeitweise einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Mittlerweile ist die Fahrbahn der A1 Richtung Hamburg wieder komplett frei.

Dieses Thema im Programm: Bremen Eins, Der Tag, 22. März 2021, 23:30 Uhr