Unbekannte legen Baumstämme auf Straßenbahnschiene in Bremen-Osterholz

  • Baustämme liegen in der Nacht auf Schienen der Straßenbahn-Linie 1
  • Fahrer kann laut Polizei in Blockdiek gerade noch bremsen
  • Einen ähnlichen Vorfall hatte es in Blockdiek erst jüngst gegeben
Eine Straßenbahn der BSAG auf der Linie 1 richtung Bf Mahndorf.
Unbekannte legten Baumstämme auf der Strecke der Linie 1 in Osterholz. (Archivbild) Bild: Radio Bremen

In Bremen-Osterholz haben Unbekannte in der Nacht zum Dienstag Baumstämme auf Straßenbahnschienen gelegt. Der Fahrer der Linie 1 konnte in Blockdiek noch rechtzeitig bremsen und das Hindernis beseitigen.

Laut Polizei ist dies schon der zweite Vorfall dieser Art. In der vergangenen Woche hatten Unbekannte in Blockdiek eine Weiche verstellt und Holzscheite auf die Schienen gelegt, sodass eine Straßenbahn leicht beschädigt wude. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Eingriffe in den Bahnverkehr.

Dieses Thema im Programm: Bremen Eins, Nachrichten, 28. Juni 2021, 18 Uhr