Bauarbeiten an Brücke in Bremen-Hemelingen sorgen für Zugausfälle

Auf der Bahnstrecke zwischen Bremen und Verden müssen sich Fahrgäste der Nordwestbahn auf massive Probleme einstellen. Nur jeder zweite Zug fährt regulär. Grund sind Bauarbeiten an der Sebaldsbrücker Eisenbahnüberführung im Stadtteil Hemelingen zwischen Achim und dem Bremer Hauptbahnhof. Auf diesem Streckenabschnitt gibt es bis Freitag einen Ersatzverkehr mit Bussen. Die Züge der Deutschen Bahn sind von den Bauarbeiten nicht betroffen.

Dieses Thema im Programm: Bremen Eins, Nachrichten, 1. Juni 2021, 10 Uhr