Hunderte Schweine bei Brand im Landkreis Oldenburg getötet

In der Gemeinde Harpstedt ist ein Stallgebäude abgebrannt. Fast 700 Schweine verendeten. Lediglich rund 20 Ferkel konnten gerettet werden.

Vier Feuerwehrmänner vor dem brennenden Stall
Für fast alle Schweine kam jede Hilfe zu spät. Bild: Nonstop News

Als die Feuerwehr gegen Mittag auf dem Gelände eintraf, stand der Schweinestall schon vollständig in Flammen. Nur wenige Tiere konnten deshalb gerettet werden. Das Gebäude brannte bis auf die Grundmauern ab. Die Polizei ermittelt jetzt die Ursache für das Feuer.

Dieses Thema im Programm: buten un binnen, 7. Dezember 2017, 19:30 Uhr