Schloßparkbad macht den Anfang: Bremer Freibadsaison startet

Audio vom 1. Juni 2021
Logo Bremen Eins
Bild: Radio Bremen
Bild: DPA | Maja Hitij
  • Schloßparkbad in Sebaldsbrück öffnet heute
  • Am Mittwoch folgen weitere Bäder
  • Tickets sollen vorher gekauft werden

Mit der Öffnung des Schloßparkbades in Bremen-Sebaldsbrück beginnt heute in der Stadt Bremen die Freibadsaison. Ab Mittwoch können Besucher auch im Freibad Blumenthal, im Stadionbad und im Außenbereich des Westbades in Bremen-Walle schwimmen gehen. Wegen der Corona-Pandemie werden alle Bäder mittags für eine Stunde geschlossen, um die Anlagen zu desinfizieren.

Um Warteschlangen zu vermeiden, sollen Besucher Eintrittskarten möglichst vorher kaufen, etwa über das Internet. Die Eintrittspreise bleiben unverändert. Die Anzahl an Tickets ist derzeit laut Bremer Bädergesellschaft noch begrenzt. Unterdessen bleiben die Hallenbäder in der Stadt Bremen noch geschlossen. In Bremerhaven haben derzeit alle Bäder noch nicht geöffnet.

Schwimmen gehen während Corona – für diesen Bremer Jungen möglich

Video vom 11. März 2021
Reporterin Maike Evers-Schmidt beim Schwimmunterricht mit Katherina Stengert und ihrem Sohn Mat alleine im Schwimmbad.
Bild: Radio Bremen
Bild: Radio Bremen

Dieses Thema im Programm: Bremen Eins, Rundschau am Morgen, 1. Juni 2021, 7 Uhr