Bremerhavener Stadttheater will wieder öffnen

Audio vom 28. Mai 2021
Musiker mit Querflöten sitzen abgetrennt durch Plexiglas nebeneinander.
Bild: Radio Bremen | Patrick Florenkowsky
Bild: Radio Bremen | Patrick Florenkowsky
  • Voraussetzung ist eine Inzidenz unter 50
  • Erster Auftritt für 5. Juni terminiert
  • Gleich zwei Premieren geplant

Sollte die Inzidenz in Bremerhaven auch am kommenden Mittwoch unter 50 liegen, kann das Stadttheater am darauffolgenden Samstag wieder öffnen und live vor Publikum spielen. Die erste Vorführung soll am 5. Juni ein Tanzabend zu Händels Feuerwerksmusik sein, am Sonntag sind mit einer Operettengala und Friedrich Schillers "Kabale und Liebe" gleich zwei Premieren geplant.

Mehr zum Thema:

Dieses Thema im Programm: Bremen Zwei, Nachrichten, 28. Mai 2021, 12 Uhr