Corona-Beschränkungen auf der Bremer Sommerwiese werden gelockert

Audio vom 5. August 2021
Lebkuchenherzen hängen in einer Verkaufsbude.
Bild: DPA | Jens Büttner
Bild: DPA | Jens Büttner
  • Auflagen für Veranstaltungen werden gelockert
  • Vor allem Bremer Sommerwiese betroffen – Lockerungen gelten dort ab sofort
  • Künftig keine Testpflicht mehr auf Volksfest

Bremen lockert die Corona-Beschränkungen für Veranstaltungen mit bis zu 5.000 Gästen. Ab kommender Woche benötigt man für einen Besuch keinen Impfpass mehr und auch kein negatives Testergebnis, teilt das Wirtschaftsressort mit. Die Lockerungen betreffen insbesondere die Sommerwiese auf der Bürgerweide – und dort gelten die Lockerungen bereits mit sofortiger Wirkung.

Hier entfällt auch die Maskenpflicht weitgehend. Der Mund-Nasen-Schutz muss nur noch in Wartebereichen und in Fahrgastgeschäften getragen werden. Auch muss kein Online-Ticket vor dem Besuch mehr gebucht werden. Am Auftaktwochenende wurde die Sommerwiese laut Wirtschaftsressort von rund 12.000 Menschen besucht.

Bremer Sommerwiese startet auf der Bürgerweide

Video vom 23. Juli 2021
Ein Teil der Sommerwiese auf der Bürgerweide.
Bild: Radio Bremen
Bild: Radio Bremen

Dieses Thema im Programm: Bremen Eins, Nachrichten, 29. Juli 2021, 15 Uhr