"Pulse of Europe"-Demo: Bremer treten für weltoffenes Europa ein

  • Über 100 Menschen nahmen in Bremen an Kundgebung "Pulse of Europe" teil
  • Demonstranten forderten ein weltoffenes Europa
  • Veranstaltungen fanden in zahlreichen europäischen Städten statt
Europafahne vor dem Bremer Rathaus

In Bremen haben sich am Sonntagnachmittag etwa 100 Menschen an der Demonstration für ein weltoffenes Europa beteiligt. An den sogenannten "Pulse of Europe"-Kundgebungen nahmen auch in anderen deutschen Städten mehrere Tausend Menschen teil. Europaweit waren mehr als 40 Kundgebungen in zahlreichen Städten angekündigt.

Dieses Thema im Programm: Bremen Eins, Nachrichten, 19. Mai 2019, 14 Uhr