Aufhebung der Reisewarnung: Flieger von Bremen nach Mallorca gestartet

  • Flüge nach Mallorca wieder erlaubt
  • Erstes Flugzeug von Bremen nicht ausgebucht
  • Passagiere wollen Auszeit und Gastronomie
Video vom 26. März 2021
Ein Flugzeug am Bremer Flughafen.
Bild: Radio Bremen | Immo Maus
Bild: Radio Bremen | Immo Maus

Ab heute können Bremerinnen und Bremer vom Bremer Flughafen wieder nach Mallorca fliegen. Um 9:35 Uhr startete der erste Flug in Richtung der Baleareninsel, voll ausgebucht war er aber nicht. Genauere Angaben vom Flughafen oder der Fluggesellschaft gibt es dazu nicht.

Ab Sonntag müssen Reiserückkehrer aus Mallorca ein negatives Corona-Testergebnis vorweisen, obwohl die Insel seit knapp zwei Wochen keine Risikogebiet mehr ist. Das schreckt offenbar aber nur wenige Bremer ab, wie sie Bremen Vier berichteten.

Es ist gefährlicher nach Bremerhaven einkaufen zu gehen als nach Mallorca zu fliegen. Wir sind auf Mallorca genauso gut geschützt wie hier.

Passagier am Flughafen

Die Gründe für eine Urlaubsreise in den Osterferien sind ähnliche: Einfach mal rauskommen, mal wieder Essen gehen, die Sonne und den Strand genießen, sagen Flugreisende am Bremer Airport im Gespräch mit Bremen Vier.

Mallorca könnte neuer Corona-Hotspot werden

Vom Bremer Flughafen starten insgesamt drei Fluggesellschaften mehrmals die Woche nach Palma de Mallorca. Momentan bietet aber nur Ryanair Flüge an, Eurowings und Sunair wollen laut Sommerflugplan Ende April und Anfang Mai nachziehen.

Der Flugplan des Bremer Airports mit einem Flug nach Mallorca um 9:35 Uhr.
Seit dem 14. März gilt Mallorca nicht mehr als Risikogebiet. Bild: Radio Bremen | Fabian Metzner

Aus Niedersachsen fliegen seit gut einer Woche Flieger auf die beliebte Urlaubsinsel Mallorca, obwohl der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) eine neue Reisewarnung für die Insel gefordert hatte: Wenn Menschen aus ganz Europa über Ostern auf Mallorca zusammen kommen, birgt das die Gefahr eines neuen Corona-Hotspots, so Weil.

Frust über Tourismus-Regeln: Mallorca erlaubt, Ostsee verboten?

Video vom 22. März 2021
Moderator Felix Krömer und Reporter Torben Ostermann im Studio von buten un binnen.
Bild: Radio Bremen
Bild: Radio Bremen

Mehr zum Thema

Dieses Thema im Programm: Bremen Vier, Vier am Morgen, 26. März 2021, 8:10 Uhr