Bremerhavener Magistrat entscheidet über Corona-Lockerungen

Audio vom 2. Juni 2021
Atlantic Hotel Sail City, Klimahaus und die gläserne Brücke über den Alten Hafen, Havenwelten.
Bild: DPA | blickwinkel/S. Ziese
Bild: DPA | blickwinkel/S. Ziese
  • Stadtregierung berät über Lockerungen
  • Magistrat will sich an Beschlüssen in der Stadt Bremen orientieren
  • Neue Regeln treten am Donnerstag in Kraft

Der Bremerhavener Magistrat will am heutigen Mittwoch weitere Corona-Lockerungen für die Stadt beschließen. Man werde sich weitgehend an den Maßnahmen in der Stadt Bremen und in Niedersachsen orientieren, sagte ein Magistratssprecher buten un binnen. Hierzu zählen etwa die Öffnung von Theatern, Kinos, Freibädern und Innengastronomie.

Die Beschlüsse sollen am Donnerstag in Kraft treten. Konkrete Informationen will der Magistrat am Mittwochmittag veröffentlichen. Auch Bremerhaven kann jetzt die Corona-Maßnahmen teilweise aufheben oder lockern, weil die Sieben-Tage-Inzidenz seit vergangenem Mittwoch konstant unter 50 liegt.

Dieses Thema im Programm: Bremen Eins, Rundschau am Morgen, 2. Juni 2021, 7 Uhr