Bremer Lesumbrücke ist ab Sonntagabend wieder komplett befahrbar

Die Lesumbrücke von oben.
Bild: Radio Bremen
Bild: Radio Bremen
  • Fahrbahn auf der Brücke war fast zwei Jahre verengt
  • Brücke musste verstärkt werden
  • Bis 2028 sollen die Planungen für einen Neubau stehen

Die sanierte Autobahnbrücke über die Lesum ist ab kommendem Sonntag wieder voll befahrbar. Das hat das Bremer Mobilitätsressort mitgeteilt.

Die Lesumbrücke war fast zwei Jahre lang in beide Richtungen auf zwei Fahrbahnen verengt, weil sie von unten verstärkt werden musste. Dabei hatte es immer wieder Verzögerungen gegeben. Für den Rückbau der Baustelle wird die A27 in Höhe der Brücke von Sonntagmorgen bis zum späten Nachmittag voll gesperrt. Gegen Abend erfolgt dann die Freigabe. Die Planungen für einen Brücken-Neubau sollen bis 2028 abgeschlossen sein.

Streit um Großbaustelle Lesumbrücke stoppt die Bauarbeiten

Video vom 14. April 2021
Mehrere Autos durchfahren eine einspurige Baustelle.
Bild: Radio Bremen
Bild: Radio Bremen

Dieses Thema im Programm: Bremen Zwei, Nachrichten, 24. Juni 2021, 14 Uhr