Bremen macht Impfangebot für Werder-Fans

Ein weißer Lastwagen steht auf einem Parkplatz.
Das Impfmobil des Deutschen Roten Kreuzes steht am Samstag vor dem Weserstadion. Bild: Bremer Gesundheitsbehörde | Peter Zeugträger
  • Impfmobil steht am Samstag am Weserstadion
  • Fans können sich vor dem Werder-Spiel ohne Anmeldung impfen lassen
  • Impfstoff von Johnson & Johnson steht zur Verfügung

Vor dem Saisonstart von Werder Bremen am Samstag gegen Hannover 96 wird es am Weserstadion ein Impfangebot für alle Fans geben. Das Impfmobil vom Deutschen Roten Kreuz wird von 11 bis 18 Uhr am Parklplatz P6 stehen. Alle Interessierten können sich dort ohne Anmeldung mit dem Impfstoff von Johnson & Johnson impfen lassen.

Wir freuen uns, dass wir mit dem Impfmobil am Spieltag SV Werder Bremen gegen Hannover 96 allen Werder-Fans, die noch keine Impfung gegen das Coronavirus haben, ein niedrigschwelliges Impfangebot machen können. Wir hoffen, dass wir so auch jüngere Altersgruppen mit einer Impfung versorgen können.

Gesundheitssenatorin Claudia Bernhard

Der Verein habe sofort zugestimmt, als die Anfrage kam, erklärte Werder-Präsident Hubertus Hess-Grunewald. Werder würde sich freuen, wenn viele Werder-Fans das Angebot annehmen.

Corona-Auflagen: Das erwartet die Werder-Fans am Samstag im Stadion

Video vom 21. Juli 2021
Vor dem Weserstadion wird vor dem Einlass das Ticket einer Frau überprüft.
Bild: Radio Bremen
Bild: Radio Bremen

Dieses Thema im Programm: Bremen Eins, Der Tag, 23. Juni 2021, 23:30 Uhr