70 Prozent aller Bremerinnen und Bremer sind jetzt vollständig geimpft

70 Prozent der Menschen im Land Bremen sind vollständig geimpft

Audio vom 27. August 2021
Ein Mädchen wird geimpft
Bild: DPA | Sina Schuldt
Bild: DPA | Sina Schuldt
  • Land Bremen bleibt Spitzenreiter im Ländervergleich
  • 74,5 Prozent haben mindestens eine Impfdosis erhalten
  • Bundesweit sind jetzt fast 50 Millionen Menschen vollständig geimpft

Als erstes Bundesland hat Bremen 70 Prozent seiner Bürgerinnen und Bürger vollständig geimpft. Das geht aus dem Impf-Dashboard des Robert-Koch-Insituts hervor. Insgesamt wurden in Bremen und Bremerhaven fast 950.000 Impfdosen verabreicht. 74,5 Prozent der Bevölkerung haben demnach mindestens eine Spritze erhalten.

Platz zwei im Ländervergleich belegt das Saarland. Dort wurden bislang 65,4 Prozent der Bevölkerung vollständig geimpft. Niedersachsen belegt im Ländervergleich Platz sechs bei den vollständig Geimpften mit einer Quote von 61,3 Prozent. Schlusslicht unter den Bundesländern ist Sachsen. Dort liegt die Quote der vollständig Geimpften bei 54,6 Prozent.

Bundesweit sind jetzt fast 50 Millionen Menschen vollständig geimpft worden. Das entspricht einem Anteil von 59,9 Prozent der Gesamtbevölkerung. 64,8 Prozent der Deutschen haben mindestens eine Impfdosis erhalten. Mehr als 100 Millionen Impfdosen wurden bislang in Deutschland verabreicht.

Großer Ansturm von Jugendlichen im Bremer Impfzentrum

Video vom 24. August 2021
Eine Person bekommt ein Pflaster von einer Arzthelferin auf den Arm geklebt.
Bild: Radio Bremen
Bild: Radio Bremen

Dieses Thema im Programm: Bremen Eins, Nachrichten, 27. August 2021, 11 Uhr