Mit diesen 5 Highlights lockt Bremens Verbrauchermesse "HanseLife"

Zwei Männer schieben auf Ausstellungsfläche Pizza in einen mobilen Ofen
Bei der Sonderveranstaltung "GrillGut" der "HanseLife" eröffnen sich hungrigen Gästen ungeahnte Möglichkeiten. Bild: M3B GmbH/Jan Rathke | Jan Rathke

Trotz Corona beginnt am Mittwoch auf der Bürgerweide Bremens größte Messe: die "HanseLife". 400 Aussteller werden erwartet. Es gilt die 3G-Regel.

"Restart-Special" nennt die Messe Bremen ihre diesjährige Ausgabe der "HanseLife". Während das Event voriges Jahr wegen der Corona-Pandemie ausgefallen ist, findet Bremens Verkaufsmesse dieses Jahr zumindest in verkleinerter Form statt: vom 8. bis zum 12. September, also an fünf Tagen statt an neun, mit etwa 400 statt über 800 Ausstellern wie noch im Jahr 2019.

Auf zwei Hallen verteilen sich Stände der Themenwelten "Marktplatz Bremen", "Haus und Wohnen", "Wellness, Gesundheit, Sport und Leben", "Beauty, Styling and More", "HanseKreativ", "Kunsthandwerkermarkt", "Spiele und Gaming" sowie "Küche und Haushalt". Die dritte Halle ist für die Sonderveranstaltungen reserviert. Darüber hinaus trumpft die Messe dieses Jahr mit einem besonders großen Freigelände auf der Bürgerweide auf. Das hat die "HanseLife" außerdem zu bieten:

1 "Fit und aktiv im Alter"

Älteres Paar in einem kutschenartigen Fahrradanhänger, davor offenbar Verkäuferin mit Prospekt
Die "InVita" richtet sich vor allem an unternehmenslustige Seniorinnen und Senioren. Bild: M3B GmbH | Jan Rathke

An den ersten beiden Tagen der "HanseLife", am 8. und 9. September, kommen insbesondere Seniorinnen und Senioren unter den Gästen auf ihre Kosten. Denn die "HanseLife" geht dann einher mit der Sonderveranstaltung "InVita" in Halle 6. "Fit und aktiv im Alter" lautet das Motto dieser Messe, die sich vor allem an Menschen richtet, die die im Rentenalter neu gewonnene Zeit insbesondere für Reisen, Hobbys und Sport nutzen.

Die Veranstalter versprechen einen "Querschnitt der Themen, die älter werdende Menschen interessieren". Die Messe Bremer erwartet allein für die "InVita" 90 Aussteller. Zusätzlich ist ein buntes Rahmenprogramm mit Vorträgen, Gesang und vielem mehr geplant. Wer selber mitmachen möchte, kann sich von dem Tanz- und Sportangebot der Aktivbühne mitreißen lassen.

2 Probefahrten

Der Anbieter "Crazy Quad" nutzt das große Außengelände der "HanseLife" für einen Parcours, auf dem Besucherinnen und Besucher Elektroroller und Quads testen können. Einzige Voraussetzung für die Probefahrt mit dem Quad: ein Pkw-Führerschein. Neben "Crazy Quad" bieten auch einige Aussteller des Themenbereichs "Auto und Zubehör" Probefahrten auf dem Freigelände an.

3 Neues Weindorf

Zu den Highlights auf dem Freigelände der "HanseLife" zählt auch ein Weindorf mit vier Ständen, das zum Entschleunigen einlädt. Neben etablierten Weinspezialisten wie dem Bremer Ratskeller ist dort erstmals auch eine Destillerie aus Georgien mit Spirituosen vertreten.

4 Die Hochzeitsmesse "TrauZeit"

"Hochzeitspaar" auf einem Laufsteg
Bei der Sonderveranstaltung "TrauZeit" dreht sich alles um das Heiraten. Bild: M3B GmbH/Jan Rathke | Jan Rathke

Von Save-the-Date bis zu den Flitterwochen: Die Hochzeitsmesse "TrauZeit" verspricht Heiratswilligen jede Menge Inspirationen. Solche für das perfekte Outfit ebenso wie für die passende Location, für kompetente Dienstleister und ein mitreißendes Entertainment. Begleitet wird diese zweite Sonderveranstaltung der "HanseLife" von einem Rahmenprogramm mit Live-Musik, Modenschauen und Expertentipps.

Die "TrauZeit" mit ihren rund 100 Ausstellern findet am 11. und 12. September in Halle 1 der Messe Bremen statt.

5 Bei der "GrillGut" geht es um die Wurst

Beim Barbecue-Event "GrillGut" können Grillfreunde am Wochenende auf dem Freigelände der "HanseLife" nicht nur alles erwerben, was man zum Grillen benötigt, sondern auch Profis über die Schulter schauen. Acht Teams treten bei der vierten Bremer Landesgrillmeisterschaft auf der Bürgerweide gegeneinander an.

Am Sonnabend, 11. September, müssen sie sich beim Wettbewerb "Bremer Ribs-Master" beim Zubereiten von Rippchen und Co. beweisen. Am Sonntag steht dann das Grillen in vier Kategorien an: Vegetarisch mit Beilage, geheimer Warenkorb, Lamm mit Beilage und Dessert.

Das stört Bremer Gastronomen an der 3G-Regel

Video vom 21. August 2021
Ein Restaurant mi Kronleuchtern an der Decke und Kunden an runden Tischen.
Bild: Radio Bremen
Bild: Radio Bremen

Autor

  • Alexander Schnackenburg Autor

Dieses Thema im Programm: buten un binnen, 8. September 2021, 19.30 Uhr