Kulturbar "Golden City" zieht ins Lankenauer Höft

Bremens temporäre Hafenkulturkneipe "Golden City" startet schon am 28. April in ihre Sommersaison. In diesem Jahr steht die Kneipe am Lankenauer Höft und nicht in der Überseestadt.

Golden City Bar Bremen
Aus Türen gebaut und offen für jedermann: Die temporäre Hafenbar "Golden City" steht in diesem Sommer am Lankenauer Höft. Bild: Radio Bremen | Chrissie Loock

Am Originalplatz des ehemaligen Fährhauses Lankenau ist nach Angaben der Organisatoren bis zum 3. Oktober ein Programm mit Konzerten, Mitmachaktionen und Kneipentreffs geplant.

Die temporäre Hafenbar startete 2013 im Europahafen in der Überseestadt in ihre erste Saison als Kulturprojekt am historischen Ort: "Golden City" ist der Name eines legendären Clubs, der von 1947 bis 1975 Bremens Hafen bei den Seeleuten bekanntmachte. Nun ziehe die Bar für mindestens eine Saison auf die andere Weserseite, um dem verwaisten Lankenauer Höft wieder Leben einzuhauchen, erläutert Initiatorin und Kulturpädagogin Frauke Wilhelm.

Die Geschichte des Lankenauer Höfts auf der Bühne

Wie in der Überseestadt will das Team um Wilhelm auch am neuen Ort ein Programm zusammenstellen, in das die Geschichte und Geschichten aus dem Hafen rund um die ehemalige Ausflugsgaststätte auf dem Lankenauer Höft einfließen sollen. Von hier aus fuhren die Beschäftigten von Werft und Hafenbetrieben mit der Fähre zur Arbeit. Bremer aus den Arbeiterstadtteilen auf der gegenüberliegenden Weserseite kamen, um hier zu baden. Den Bauern aus dem alten Dorf Lankenau wurde 1960 ihr Land für den Hafenbau abgekauft. Wer nicht wollte, wurde enteignet. Am Höft entstand ein Ausflugslokal, das 2016 schließen musste und nun als Probenraum und Bühne genutzt werden soll.

Öffnungszeiten passend zur Fähranbindung

Um die Erreichbarkeit zu verbessern, wird das Golden City im Lankenauer Höft vom 22. April bis zum 3. Oktober jeweils an den Wochenenden zeitgleich zu den neuen Fährzeiten geöffnet. Das Schiff verbindet die Bremer Überseestadt sowie den Anleger Waterfront mit dem Höft. Die Fähre verkehrt freitags von 17 bis 22.30 Uhr, samstags von 10.30 Uhr bis 22.30 Uhr sowie sonn- und feiertags von 10.30 bis 18.30 Uhr.

Mehr zum Lankenauer Höft

Dieses Thema im Programm: Bremen Eins, Der Tag, 11. April 2018, 23:20 Uhr

Archivinhalt