Nach monatelangen Bauarbeiten: Findorffstraße teilweise wieder frei

  • Nach monatelangen Bauarbeiten: Straße in eine Richtung wieder frei
  • Von der Admiralstraße zur Plantage können weiterhin keine Autos fahren
  • Arbeiten dauern noch bis zum nächsten Frühjahr
Baustellenschild
Seit zwei Jahren gibt es auf der Findorffstraße wegen der Bauarbeiten Verkehrsbehinderungen. (Symbolbild) Bild: DPA | Sebastian Gollnow

Die Findorffstraße soll im Laufe des Vormittags in einer Fahrtrichtung wieder freigegeben werden, nämlich von der Plantage in Richtung Bürgerpark. Die Gegenrichtung, von der Admiralstraße bis zur Plantage, bleibt aber weiterhin gesperrt. Der Grund: Die Kanalsanierungen sind noch nicht komplett abgeschlossen.

Seit zwei Jahren sorgen die schon für Verkehrsbehinderungen in Findorff. Bis März 2020 sollen die Arbeiten abgeschlossen sein – eine Vollsperrung sei bis dahin nicht mehr nötig, teilte die zuständige Abwasserentsorgungsfirma Hansewasser mit.

Findorffstraße wird zur Dauerbaustelle wegen Bau-Murks

Eine Baustelle in Findorff, die eine komplette Straße absperrt.

Dieses Thema im Programm: buten un binnen, 29. April 2019, 19:30 Uhr