Infografik

Corona-Inzidenz in Bremerhaven steigt weiter

corona-inzidenz-in-bremerhaven-steigt-weiter-

Audio vom 6. September 2021
Die Mitarbeiterin eines Corona-Testzentrums tröpfelt den mit Pufferlösung vermischten Speichel auf eine Testkassette.
Bild: DPA | Zacharie Scheurer
Bild: DPA | Zacharie Scheurer
  • 30 Neuinfektionen in Bremen, 16 Fälle in Bremerhaven
  • Sieben-Tage-Inzidenz in Bremerhaven steigt auf 227,9
  • Inzidenzwert in Bremen unverändert bei 95,8

Im Land Bremen hat die Gesundheitsbehörde am Montag 46 neue Corona-Neuinfektionen registriert. 30 von ihnen wurden in der Stadt Bremen verzeichnet, 16 neue Fälle in Bremerhaven. Zum Vergleich: Vor einer Woche wurden für die Stadt Bremen 20 Neuinfektionen vermeldet, in Bremerhaven waren es drei neue Fälle.

Inzidenzwerte in Bremen und Bremerhaven

Hier können Sie sich externe Inhalte (Text, Bild, Video…) von Datawrapper anzeigen lassen

Stimmen Sie zu, stellt Ihr Browser eine Verbindung mit dem Anbieter her.
Mehr Infos zum Thema Datenschutz.

Die Sieben-Tage-Inzidenz hat sich in der Stadt Bremen im Vergleich zum Vortag nicht verändert. Sie liegt bei 95,8. In Bremerhaven ist die Sieben-Tage-Inzidenz hingegen von 215,6 auf jetzt 227,9 gestiegen. Vor einer Woche lag der Inzidenzwert in Bremen noch bei 71,8 und in Bremerhaven bei 132,9.

Lage in den Bremer Krankenhäusern

Hier können Sie sich externe Inhalte (Text, Bild, Video…) von Datawrapper anzeigen lassen

Stimmen Sie zu, stellt Ihr Browser eine Verbindung mit dem Anbieter her.
Mehr Infos zum Thema Datenschutz.

In Bremens Krankenhäusern werden derzeit 41 Corona-Patienten stationär versorgt. Sieben von ihnen liegen auf Intensivstationen, drei werden beatmet. Bei mindestens zwölf Personen muss der Gesundheitszustand als schlecht oder kritisch beschrieben werden, teilt das Gesundheitsressort mit.

Bremen impft jetzt besonders Gefährdete zum 3. Mal gegen Corona

Video vom 6. September 2021
Lukas Fuhrmann im Interview.
Bild: Radio Bremen
Bild: Radio Bremen

Mehr zum Thema:

Dieses Thema im Programm: Bremen Zwei, Nachrichten, 6. September 2021, 18 Uhr