Infografik

Gesundheitsbehörde meldet 90 Corona-Neuinfektionen im Land Bremen

Audio vom 5. September 2021
Eine Frau trägt mehrere Corona-Tests in einem Labor.
Bild: DPA | Robin Utrecht
Bild: DPA | Robin Utrecht
  • 66 Neuinfektionen in Bremen, 24 in Bremerhaven
  • Inzidenzwerte steigen in beiden Städten
  • Sieben-Tage-Inzidenz in Bremen bei 95,8, in Bremerhaven bei 215,6

Im Land Bremen hat die Gesundheitsbehörde am Sonntag 90 neue Corona-Neuinfektionen registriert. 66 davon wurden in der Stadt Bremen verzeichnet, 24 in Bremerhaven. Vor einer Woche hatte die Gesundheitsbehörde 34 Neuinfektionen in der Stadt Bremen vermeldet, in Bremerhaven 15.

Hier können Sie sich externe Inhalte (Text, Bild, Video…) von Datawrapper anzeigen lassen

Stimmen Sie zu, stellt Ihr Browser eine Verbindung mit dem Anbieter her.
Mehr Infos zum Thema Datenschutz.

Die Sieben-Tage-Inzidenz ist durch diese Zahlen in der Stadt Bremen von 90,0 auf 95,8 und in Bremerhaven von 207,7 auf 215,6 gestiegen. Vor einer Woche lag der Inzidenzwert in Bremen bei 73,8 und in Bremerhaven bei 132,0.

Rückblick: Bremerhavener Inzidenz fast bei 200

Video vom 2. September 2021
Auf einer Tür in einer Klinik steht "Intensivstation".
Bild: Radio Bremen
Bild: Radio Bremen

Dieses Thema im Programm: Bremen Eins, Nachrichten, 5. September 2021, 18 Uhr