Corona-Zahlen: 3 Neuinfektionen im Land Bremen

  • Zahl der aktiven Infektionen im Land Bremen ist auf 64 gestiegen
  • Alle Neuinfektionen kommen aus der Stadt Bremen
  • Insgesamt gibt es im Land Bremen jetzt 1.681 bestätigte Corona-Fälle
Zwei Hände in Handschuhen halten ein Abstrichröhrchen für einen Corona-Test in den Händen.
Im Land Bremen bleibt die Zahl der Genesenen und die Zahl der Verstorbenen gleich: bei 1.564 und bei 53 (Symbolbild). Bild: DPA / The Canadian Press | Paul Chiasson

Im Land Bremen sind drei Neuinfektionen mit dem Sars-CoV-2-Virus hinzugekommen, alle kommen aus der Stadt Bremen. Das teilte das Gesundheitsressort jetzt mit. In Bremerhaven gab es keine Neuinfektionen. Damit steigt die Zahl der insgesamt bestätigten Fälle im Land Bremen auf 1.681. In der Stadt Bremen liegt sie jetzt bei 1.475 und in Bremerhaven bleibt es bei 206.

Aktive Infektionen gibt es 59 in der Stadt Bremen und fünf in Bremerhaven – im Land also aktuell 64. Laut Gesundheitsressort bleibt es bei 1.564 Genesenen und 53 Verstorbenen im Land Bremen.

Mehr zum Thema:

Dieses Thema im Programm: buten un binnen, 4. Juli 2020, 19:30 Uhr