Infografik

Corona-Inzidenz sinkt in Bremen auf 11,3

Mehrere Corona-Test liegen auf einem Tisch.
Aktuell sind 274 Menschen im Land Bremen aktiv mit dem Coronavirus infiziert. Bild: DPA | Fotostand
  • 7-Tage-Inzidenz in Bremerhaven unverändert bei 11,4
  • Sieben Neuinfektionen in Bremen – drei in Bremerhaven
  • Kliniken betreuen 18 Corona-Patienten stationär

Das Bremer Gesundheitsressort hat am Dienstag zehn neue Corona-Fälle im Land Bremen gemeldet. Auf Bremen entfallen sieben der Neuinfektionen, vor einer Woche waren es 29. Bremerhaven registriert drei neue Fälle, vor sieben Tagen waren es vier.

In Bremen fällt die 7-Tage-Inzidenz damit von 15,1 auf 11,3. In Bremerhaven liegt der Wert für Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner binnen sieben Tagen unverändert bei 11,4.

Inzidenzwerte in Bremen und Bremerhaven

Hier können Sie sich externe Inhalte (Text, Bild, Video…) von Datawrapper anzeigen lassen

Stimmen Sie zu, stellt Ihr Browser eine Verbindung mit dem Anbieter her.
Mehr Infos zum Thema Datenschutz.

Die Kliniken im Land Bremen haben 18 Corona-Patienten aufgenommen, sieben liegen auf Intensiv-Stationen – sechs müssen beatmet werden. Bei sechs Menschen spricht die Behörde von einem kritischen Zustand.

So kommen Bremerinnen und Bremer an einen digitalen Impfpass

Video vom 14. Juni 2021
Für den neuen digitalen Impfausweis wird ein auf einem Papier ausgedruckter QR-Code druch eine App im Smartphone digitalisiert.
Bild: Radio Bremen
Bild: Radio Bremen

Dieses Thema im Programm: buten un binnen, 14. Juni 2021, 19:30 Uhr