Infografik

Bremen meldet nur 2 Neuinfektionen – Bremerhaven keine

Ein Corona-Schnelltest.
Die Zahl der aktiven Infektionen im Land Bremen sinkt auf 445. Bild: Imago | MiS
  • Nur zwei neue Corona-Fälle im Land Bremen
  • Inzidenz in Bremen bei 25,1, in Bremerhaven bei 14,1
  • Gesundheitsressort meldet keine weiteren Todesfälle

Im Land Bremen sind am Montag lediglich zwei neue Corona-Fälle gemeldet worden. Beide wurden in der Stadt Bremen gemeldet, keiner in Bremerhaven. Die 7-Tage-Inzidenz in Bremen sinkt somit auf 25,1. In Bremerhaven fällt sie auf 14,1.

Zum Vergleich: Vor einer Woche lag der Inzidenzwert in Bremen noch bei 34,5 und in Bremerhaven bei 37,0.

Die Zahl der aktiven Infektionen im Land beträgt laut Gesundheitsressort nun noch 445. Insgesamt sind im Land Bremen inzwischen 26.322 von Corona genesene Menschen erfasst.

Inzidenzwerte in Bremen und Bremerhaven

Hier können Sie sich externe Inhalte (Text, Bild, Video…) von Datawrapper anzeigen lassen

Stimmen Sie zu, stellt Ihr Browser eine Verbindung mit dem Anbieter her.
Mehr Infos zum Thema Datenschutz.

Die Meldungen über durchgeführte Impfungen im Land Bremen erfolgen ab sofort nicht mehr per täglicher Pressemitteilung, teilt das Gesundheitsressort mit. Der Grund: Die Zahl der durchgeführten Impfungen durch niedergelassene Ärztinnen und Betriebsärzte nehme inzwischen einen solch großen Anteil an den insgesamt durchgeführten Impfungen ein, dass nur noch eine Gesamtmeldung sinnvoll sei.

Aufhebung der Corona-Impfpriorisierung: Geht´s jetzt schneller?

Video vom 7. Juni 2021
Mehrere Menschen warten im Impfzentrum auf ihre Corona Impfung.
Bild: Radio Bremen
Bild: Radio Bremen

Dieses Thema im Programm: buten un binnen, 7. Juni 2021, 19:30 Uhr