Infografik

Hospitalisierung: Anstieg in Bremerhaven, Entspannung in Bremen

Ein Mitarbeiter eines Corona-Testzentrums stellt ein Rührchen in einen Halter.
Laut Gesundheitsressort wurden am Freitag 70 neue Corona-Infektionen im Land Bremen registriert. Bild: DPA | Robin Utrecht
  • Bremen meldet Hospitalisierungsinzidenz von 1,59
  • Wert steigt in Bremerhaven deutlich auf 9,69
  • 70 neue Corona-Infektionen im Land Bremen

Die Hospitalisierungsinzidenz in der Stadt Bremen ist auch am Freitag erneut gesunken. Nachdem sie am Mittwoch erstmals seit mehreren Tagen wieder unter die Marke 3,0 gefallen war, sank der Wert dem Gesundheitsressort zufolge nun auf 1,59. Am Vortag lag die Inzidenz noch bei 2,65.

In Bremerhaven springt die Hospitalisierungsinzidenz mit 9,69 hingegen auf den höchsten Wert seit mehr als einer Woche. Gestern lag der Wert noch bei 7,04, am vergangenen Freitag erst bei 4,40. Die Hospitalisierungsinzidenz gibt an, wie viele Corona-Patienten pro 100.000 Einwohner binnen sieben Tagen in Kliniken aufgenommen wurden.

Hier können Sie sich externe Inhalte (Text, Bild, Video…) von Datawrapper anzeigen lassen

Stimmen Sie zu, stellt Ihr Browser eine Verbindung mit dem Anbieter her.
Mehr Infos zum Thema Datenschutz.

56 Corona-Patienten in den Kliniken

Laut Gesundheitsressort wurden am Freitag 70 neue Corona-Infektionen im Land Bremen registriert – 46 in Bremen und 24 in Bremerhaven. Die Zahl der aktiven Infektionen sinkt um 20 auf jetzt 1.092.

In den Kliniken im Land Bremen werden laut Gesundheitsressort 56 Corona-Patienten behandelt. 20 von ihnen liegen demnach auf Intensivstationen, zwölf werden beatmet.

Hier können Sie sich externe Inhalte (Text, Bild, Video…) von Datawrapper anzeigen lassen

Stimmen Sie zu, stellt Ihr Browser eine Verbindung mit dem Anbieter her.
Mehr Infos zum Thema Datenschutz.

Kostenpflichtige Corona-Tests: Nachfrage bricht um 80 Prozent ein

Video vom 18. Oktober 2021
Negativer Corona-Schnelltest, Geldscheine und Geldmünzen, Symbolfoto kostenpflichtige Corona-Tests
Bild: DPA | Chromorange, Christian Ohde
Bild: DPA | Chromorange, Christian Ohde

Mehr zum Thema:

Dieses Thema im Programm: buten un binnen um 6, 22. Oktober 2021, 18 Uhr