Inzidenz in Bremen liegt jetzt deutlich über 100

Corona-Test-Packung

Die aktuellen Corona-Zahlen

Bild: DPA | Frank Hoermann/Sven Simon
  • Gesundheitsbehörde meldet 125 Neuinfektionen
  • Inzidenz in der Stadt Bremen liegt jetzt bei 110,0
  • Auch Inzidenz In Bremerhaven steigt

Die Gesundheitsbehörde hat heute 125 Corona-Neuinfektionen im Land Bremen gemeldet. 97 davon wurden in der Stadt Bremen registriert, 28 in Bremerhaven. Die 7-Tage-Inzidenz in der Stadt Bremen steigt dadurch deutlich an. Sie liegt jetzt bei 110,0. Am Samstag lag sie noch bei 96,9. In Bremerhaven steigt die Inzidenz von 122,4 auf 131,2. Sowohl in Bremen als auch in Bremerhaven gilt weiterhin die Warnstufe 0.

In der Stadt Bremen werden derzeit 40 Corona-Patienten stationär in Krankenhäusern behandelt. 15 Patienten befinden sich auf der Intensivstation, neun von ihnen werden beatmet. In Bremerhaven werden 15 Corona-Patienten stationär versorgt, fünf davon auf Intensivstationen. Vier Patienten werden beatmet. Die Hospitalisierungsinzidenz in Bremen liegt weiterhin bei 1,24. In Bremerhaven bleibt sie bei 2,64. Dies ist allerdings der Stand von Freitag, da die Hospitalisierungsinzidenzen am Wochenende nicht neu berechnet werden.

Diese neuen Corona-Regeln gelten in Bremen

Bild: DPA | Robin Utrecht

Dieses Thema im Programm: buten un binnen, 14. November 2021, 19:30 Uhr