Infografik

Inzidenzwert im Land Bremen fällt weiter

  • Behörden melden 77 neue Fälle in der Stadt Bremen, keinen in Bremerhaven
  • Inzidenzwert in der Stadt Bremen liegt bei 87,6, in Bremerhaven bei 113,5
  • Mehrere Ausbrüche in Altenpflegeeinrichtungen
Jemand verarbeitet einen Corona-Schnellest.
In Bremen wurden 77 neue Corona-Infektionen gemeldet. Bild: DPA | Bernd von Jutrczenka

77 neue Corona-Infektionen melden die Behörden im Land Bremen am Dienstag. Alle Fälle gehen auf die Stadt Bremen zurück, deren Inzidenzwert auf 87,6 sinkt. In Bremerhaven liegt der Inzidenzwert auch ohne Neuinfektionen bei 113,5.

Zum Vergleich: Am Dienstag vor einer Woche lag die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in der Stadt Bremen noch bei 118, in Bremerhaven bei 124,1.

Die Verdopplungszeit in Bremen ist inzwischen wieder auf dem Stand von August 2020. Sie gibt an, wie schnell sich die Corona-Epidemie in Deutschland oder den Bundesländern ausbreitet.

Die Inzidenzwerte in Bremen und Bremerhaven

Hier können Sie sich externe Inhalte (Text, Bild, Video…) von Datawrapper anzeigen lassen

Stimmen Sie zu, stellt Ihr Browser eine Verbindung mit dem Anbieter her.
Mehr Infos zum Thema Datenschutz.

Im Land Bremen müssen aktuell 122 Personen stationär versorgt werden, davon 40 auf Intensivstationen. 28 der intensivmedizinisch behandelten Personen müssen beatmet werden.

Bei 88 der stationär behandelten Personen handelt es sich um Bürgerinnen und Bürger aus dem Land Bremen. 31 Personen müssen auf Intensivstationen behandelt werden, 22 Personen werden beatmet.

24 Fälle in Altenpflegeheimen

Aktuell gibt es in acht stationären Altenpflegeeinrichtungen in der Stadt Bremen 24 Corona-Infektionen. 14 Infektionen entfallen auf Bewohnerinnen und Bewohner, zehn Infektionen auf Beschäftigte. In Bremerhaven gibt es aktuell keine Fälle in Altenpflegeeinrichtungen.

Charité-Studie: Ansteckung in Bus und Bahn nicht allzu hoch

Video vom 10. Mai 2021
Ein Junge sitzt mit Maske in einem vollen Bus.
Bild: Radio Bremen
Bild: Radio Bremen

Weitere Informationen:

Dieses Thema im Programm: buten un binnen, 11. Mai 2021, 19:30 Uhr