Ob und wie man trockenen Fußes zur Breminale kommt

Was spielt neben den Konzerten eine mindestens genau so wichtige Rolle bei der Breminale? Das Wetter natürlich – und wie man möglichst stressfrei an den Osterdeich kommt. Hier gibt es die wichtigsten Infos rund um Wetter und Verkehr.

Besucher auf der Breminale (Archivbild)
Ganz schön voll hier: Wenn's geht, sollte man die Breminale zu Fuß oder mit dem Fahrrad ansteuern.

Die Anreise

Parkplätze sind rar während der Breminale, das wird auch in diesem Jahr wieder so sein. Deshalb gilt: Wer kann, der soll am besten zu Fuß, mit dem Fahrrad oder den öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen. Für Besucher von außerhalb stehen zahlreiche Parkhäuser in der direkten Umgebung zur Verfügung. Allerdings sind die am Abend und den Wochenenden ebenfalls schnell voll. Die Bremer Straßenbahn AG bietet deshalb auch einen Park&Ride-Service an. Der Osterdeich wird täglich ab 21 Uhr gesperrt und zusätzlich zum Deichbankett am Samstagvormittag.

Wichtig für Radfahrer

Der Fahrradweg oben am Osterdeich ist von Höhe Mozartstraße bis Höhe Reederstraße während der Breminale gesperrt.

Mit der Bahn

Die Straßenbahnen 2, 3, 4, 5, 6 und 8 fahren Sie zur Haltestelle Domsheide. Der Weg von der Haltestelle Domsheide zum Gelände ist zu Fuß nur ein Katzensprung: Gehen Sie Richtung Weser auf der linken Straßenseite über die Ampel, dann sehen Sie schon die bunten Zeltspitzen. Mit den Straßenbahnen 2, 3 können Sie auch bis zur Haltestelle "Wulwestraße" fahren, um dort dem Sielwall in Richtung Osterdeich zu folgen. Weitere Informationen hier: www.bsag.de

Park & Ride

Parken Sie in einem der zahlreichen Parkhäuser rund um den Bahnhof und die Domsheide, und fahren Sie dann entspannt mit Bus und Bahn zum Festivalgelände.

  • Parkhaus Ostertor/Kulturmeile: Osterdeich 2, 28203 Bremen
  • Parkplatz Am Kuhhirten: Kuhhirtenweg, 28201 Bremen
  • Parkhaus Violenstraße: Wilhadistraße 1, 28195 Bremen

Informationen zu weiteren Parkhäusern in der Nähe der Breminale finden sie unter: www.brepark.de

Wichtig für Autofahrer

Während der Breminale ist der Osterdeich von Mittwoch bis Samstag ab 21 Uhr für den Individual-Verkehr von Tiefer bis Sielwall gesperrt. Zusätzlich am Samstag rund um das Deichbankett, das um 11 Uhr beginnt.

Und das Wetter?

  • Christina Loock

Dieses Thema im Programm: Bremen Vier, 27. April 2017, 09:40 Uhr