Infografik

Bremer Freimarkt-Besucher begeistert – doch hieran müssen Sie denken!

Besucher sind begeistert vom Freimarkt

Aufnahme vom Bremer Freimarkt am Eröffnungstag 15.10.2021
Bild: Radio Bremen | Inès Schumann
Bild: Radio Bremen | Inès Schumann
  • Einige Besucher des Bremer Freimarkts mussten abgewiesen werden
  • Zugang gibt es nur mit 3G-Nachweis und Ausweis
  • Ausgenommen sind nur Schüler sowie Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren

"Ischa Freimaak" heißt es seit dem vergangenen Freitag. Die Begeisterung bei den Bremern ist groß. "Das fühlt sich sehr vertraut und es ist so ein Stück weit, als wenn es wie immer wäre", beschreibt ein Besucher seine Gefühle stellvertretend für viele andere. Dementsprechend groß ist mitunter der Andrang am Einlass. Und der ist streng geregelt. Nicht jeder, der rein wollte, durfte es auch.

Zutritt auf den Freimarkt gibt es nur nach der 3G-Regel, also nur für geimpfte, genesene oder getestete Menschen. Das wird an den beiden Eingängen genau kontrolliert. Und nicht nur das: Auch der Ausweis muss vorgezeigt werden – als Beleg, dass man tatsächlich das eigene Test-, Impf- oder Genesenen-Zertifikat vorgelegt hat.

3G-Regel für Eintritt

Ohne Ausweis kommt man also nicht auf das Freimarkt-Gelände. Das hat am Wochenende der eine oder andere erfahren müssen. Ausgenommen sind nur Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren. Sie sind von der 3G-Regel auf dem Freimarkt befreit. Ebenso wie Schülerinnen und Schüler ab dem 16. Lebensjahr, sofern sie ihren Schülerausweis vorzeigen können. Der Grund: Sie werden regelmäßig getestet.

Ebenfalls keinen Nachweis vorlegen müssen Besucher des kleinen Freimarkts in der Innenstadt. Die Buden und Karussells auf dem Marktplatz können ohne Einhaltung der 3G-Regel besucht werden. Das Gelände sei nicht abgezäunt und könne von allen Seiten betreten werden – auch von Passanten, die gar nicht zum Freimarkt wollten, so eine Sprecherin.

Schausteller: Nur kurze Wartezeiten

Die Vorsitzende Verband der Schausteller und Marktkaufleute Bremen Susanne Keuneke im Interview.
Führerschein oder Krankenkassenkarte dürfen auch vorgezeigt werden, sagt Susanne Keuneke vom Verband der Schausteller und Marktkaufleute in Bremen e. V. Bild: Radio Bremen

Trotz der Vorgaben und der strengen Kontrollen am Einlass, die Corona-Vorgaben werden von den Besuchern gut angenommen, sagt Susanne Keuneke vom Verband der Schausteller und Marktkaufleute in Bremen e. V. auf Anfrage von buten un binnen. "Die Reaktionen sind durchweg positiv." Das liege vermutlich auch daran, dass der Einlass sehr gut organisiert sei und es selbst zu Stoßzeiten maximal 20 Minuten dauere, auf den Freimarkt zu kommen.

Wer neben dem 3G-Nachweis statt des Personalausweises seinen Führerschein oder die Krankenkassenkarte vorzeigen kann, der darf auch aufs Gelände.

Susanne Keuneke, Schaustellerverband Bremen

Natürlich gebe es hin und wieder Unmut, wenn jemand nicht den Jahrmarkt besuchen könne, weil er seinen Ausweis vergessen habe, so Keuneke. Die meisten hätten aber Verständnis für die Corona-Vorgaben. Und: "Wir kommen den Leuten auch ein Stück weit entgegen. Wer neben dem 3G-Nachweis statt des Personalausweises seinen Führerschein oder die Krankenkassenkarte vorzeigen kann, der darf auch aufs Gelände", verspricht Keuneke. Außerdem habe man in den sozialen Medien und auf der Freimarkt-Webseite darauf hingewiesen, dass zwingend ein Ausweis vorgezeigt werden muss.

Freimarkt Lageplan 2021 GEISTER- UND SCHIENENBAHNEN A USSC H ANKB E TRIEBE F AHR- UND L A UFGESC H Ä F TE 221414 10322 F AHRGESC H Ä F TE KINDER-F AHRGESC H Ä F TE A USSC H ANKB E TRIEBE IMBISSBE TRIEBE SPIELBE TRIEBE 1. Wilde Maus XXL2. Pi r atenfluss 3. Heidi The coaster 4. Sca r y House 1. Kajüte2. Elchbar 3. K uhstall 4. F riesendiele 5. Hanse z elt 6. Moorkate 7. Hansekogge 8. Ca f é K eese 9. Ri v erboat 10. W estern Saloon 11. Ba y ern f esthallen- Bie r ga r ten 12. Scheune 13. P r osecco Bar 14. Piz z eria Daniele 15. B r auhaus 16. Bu r g 17. Mühle 18. Almhütten-Bie r ga r ten 19. F euerzangenbowle 1. Magic House2. Hap p y Sailor 3. W ellenflug 4. Commander 5. T op In 6. V oodoo Jumper 7. Riesen r ad 8. B r eak Dance No. 2 9. Musik Exp r ess 10. Looping the Loop11. Apollo 13 12. Hap p y F amily 13. Ro t or 14. Sha k er 15. Hang o v er 16. T a k e Off 17. Sta r dust 18. Hap p y T r a v eller

Dieses Thema im Programm: Bremen Eins, Der Morgen, 18. Oktober 2021, 6:46 Uhr