70-Jährige stirbt nach Fahrradunfall am Habenhauser Deich in Bremen

Rettungswagen im Einsatz (Symbolbild)

70-Jährige stirbt nach Fahrradunfall am Habenhauser Deich in Bremen

Bild: DPA | Flashpic/Jens Krick
  • Frau war am Sonntag mit ihrem Elektro-Rad schwer gestürzt
  • In der Nacht zu Montag starb sie an ihren Verletzungen
  • Polizei sucht Zeugen des Unfalls

Eine 70 Jahre alte Elektrorad-Fahrerin ist am Ostersonntag auf dem Habenhauser Deich in Bremen schwer gestürzt. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, starb die Frau in der Nacht zu Montag an ihren Verletzungen.

Einen Helm trug sie den Angaben zufolge bei dem Sturz nicht. Nach derzeitigen Erkenntnissen passierte der Unfall gegen 17 Uhr. Ersthelfer fanden die am Boden liegende Frau und alarmierten die Rettungskräfte. Die Bremer Polizei sucht nun nach Zeugen, die den Sturz beobachtet haben.

Dieses Thema im Programm: Bremen Eins, Nachrichten, 19. April 2022, 11 Uhr