Feuer verursacht Millionenschaden an Grundschule in Bremen-Blumenthal

Ein Einsatzfahrzeug der Feuerwehr Bremen fährt auf das Gelände der Wache.

Großeinsatz wegen Feuer auf Grundschulgelände in Blumenthal

Bild: DPA | Sina Schuldt (Symbolbild)
  • Dach einer Grundschule in Blumenthal hat gebrannt
  • Ursache ist noch unklar
  • Wegen Nachlöscharbeiten kann auch keine Notbetreuung stattfinden

Ein Feuer an der Grundschule Wigmodi-Straße in Bremen-Blumenthal hat nach Angaben der Feuerwehr einen Millionenschaden angerichtet. Der Unterricht ist wegen des Brands heute ausgefallen. Laut Bildungsbehörde kann wegen der Nachlöscharbeiten auch keine Notbetreuung angeboten werden. Morgen soll der Unterricht voraussichtlich wieder nach Plan stattfinden.

Am frühen Morgen war der Dachstuhl eines Neubaus auf dem Schulgelände in Brand geraten. Warum, ist noch unklar. Verletzt wurde niemand. Laut Feuerwehr entstand aber ein erheblicher Sachschaden. Ersten Schätzungen zufolge liegt er im siebenstelligen Bereich.

Dieses Thema im Programm: Bremen Eins, Nachrichten, 7. Juli 2022, 6 Uhr