Bremer Polizei sucht nach Wettbüro-Überfall mit Fotos nach 3 Männern

Fahndungsbilder der Polizei Bremen nach Überfall auf ein Wettbüro in Kattenturm

Bremer Polizei sucht nach Wettbüro-Überfall mit Fotos nach 3 Männern

Bild: Polizei Bremen
  • Bremer Polizei startet Öffentlichkeitsfahndung
  • Drei mutmaßliche Täter sollen im September ein Wettbüro überfallen haben
  • Angestellter wurde leicht verletzt

Gut ein dreiviertel Jahr nach einem Überfall auf ein Wettbüro in Bremen-Obervieland haben die Behörden eine Öffentlichkeitsfahndung gestartet. Polizei und Staatsanwaltschaft suchen jetzt mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach den drei mutmaßlichen Tätern.

Laut Polizei hatte das Trio das Wettbüro im Ortsteil Kattenturm im vergangenen September überfallen und ausgeraubt. Den 37 Jahre alten Angestellten schlugen sie, besprühten ihn mit Reizgas und bedrohten ihn mit einer Schusswaffe. Er wurde bei dem Überfall leicht verletzt. Den unbekannten Räubern gelang es, mit Bargeld aus der Kasse zu Fuß zu flüchten.

Mehr Blaulicht-Themen:

Dieses Thema im Programm: Bremen Eins, Nachrichten, 8. Juni 2022, 11 Uhr