Regenbogenflagge zum ersten CSD in Bremerhaven gehisst

Ein Mann in Bremerhaven schwenkt eine Regenbogenflagge beim CSD

CSD: Regenbogenflagge zum ersten Mal in Bremerhaven gehisst

Bild: Radio Bremen | Maren Schubart
  • Bremerhaven war erstmals beim Christopher Street Day dabei
  • Parade zog in Richtung Innenstadt
  • Demo machte auf Rechte von LGBTQIA+-Community aufmerksam

In Bremerhaven wurde zum ersten Mal der Christopher Street Day (CSD) gefeiert. Um 10 Uhr traf sich der Demonstrationszug am Hauptbahnhof, von hier aus startete die Parade um 12 Uhr in Richtung Innenstadt bis zum Zollinslandplatz.

Mit der Demonstration wollten die Veranstalter vor allem auf die Rechte von Schwulen, Lesben und Transmenschen aufmerksam machen.

Mehr Sichtbarkeit für queere Community: Erster CSD in Bremerhaven

Bild: Radio Bremen

Dieses Thema im Programm: buten un binnen, 9. Juli 2022, 19:30 Uhr