Infografik

Corona-Zahlen am Freitag: Bremer Behörden melden 1.772 Neuinfektionen

Eine Krankenschwester steckt während einer Corona-Testung ein Wattestäbchen in die Flüssigkeit eines Schnelltests.

Corona-Zahlen am Freitag: Bremer Behörden melden 1.772 Neuinfektionen

Bild: DPA | Jens Kalaene
  • Gesundheitsressort meldet 1.772 Neuinfektionen im Land
  • Inzidenz der Stadt Bremen bei 1.530,6 – in Bremerhaven bei 1.544,6
  • Hospitalisierungsrate in beiden Städten bei rund 17

Das Gesundheitsressort hat am Donnerstag 1.772 neue Corona-Fälle im Land Bremen gemeldet. Auf die Stadt Bremen entfallen 1.543 Neuinfektionen. Am vergangenen Freitag waren es 1.573 Fälle in Bremen. Die 7-Tage-Inzidenz ist leicht gesunken und liegt bei 1.530,6.

229 neue Fälle wurden in Bremerhaven gemeldet, vor einer Woche waren es mit 368 mehr. Damit liegt der Wert für Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner binnen sieben Tagen bei 1.544,6. Auch er ist leicht gesunken.

7-Tage-Inzidenz in Bremen und Bremerhaven

Hier können Sie sich externe Inhalte (Text, Bild, Video…) von Datawrapper anzeigen lassen

Stimmen Sie zu, stellt Ihr Browser eine Verbindung mit dem Anbieter her.
Mehr Infos zum Thema Datenschutz.

Laut Gesundheitsressort gab es keiner weiteren Todesfälle. Seit Beginn der Pandemie sind in Bremen 639 Menschen in Zusammenhang mit einer Corona-Infektion gestorben.

Hospitalisierungsinzidenz steigt wieder in Bremerhaven

Bremen und Bremerhaven befinden sich beide in der höchsten Warnstufe 4, diese gilt ab einer Hospitalisierungsinzidenz von 9. Bremen hat am Freitag erneut eine leicht gesunkene Hospitalisierungsinzidenz von 17,12 gemeldet. Nachdem die Bremerhavener Hospitalisierungsinzidenz am Donnerstag (14,97) noch deutlich gesunken ist, liegt sie nun bei 17,61.

Dem Bremer Gesundheitsressort zufolge werden aktuell 171 Menschen mit einer Corona-Infektion in den Krankenhäusern im Land Bremen behandelt. 22 von ihnen liegen weiterhin auf Intensivstationen, 16 müssen beatmet werden.

Lage in den Krankenhäusern

Hier können Sie sich externe Inhalte (Text, Bild, Video…) von Datawrapper anzeigen lassen

Stimmen Sie zu, stellt Ihr Browser eine Verbindung mit dem Anbieter her.
Mehr Infos zum Thema Datenschutz.

So will Bremen die Kliniken für künftige Pandemien wappnen

Bild: Radio Bremen

Dieses Thema im Programm: buten un binnen, 28. Januar 2022, 19:30 Uhr