Messerstich ins Bein: Jugendliche attackieren 16-Jährigen in Bremen

Polizei-Blaulicht

Messerstich ins Bein: Jugendliche attackieren 16-Jährigen in Bremen

Bild: DPA | Lino Mirgeler
  • Mehrere Jugendliche greifen 16-Jährigen in Bremen-Huchting an
  • Einer der Angreifer sticht mit Messer zu
  • 16-Jähriger kam verletzt ins Krankenhaus

Eine Gruppe Jugendlicher hat einen 16-Jährigen am Montagabend in der Nähe eines Einkaufszentrums am Dorfplatz in Bremen-Huchting attackiert. Wie die Polizei mitteilte, schlugen die fünf bis sechs Angreifer zunächst auf ihr Opfer ein, sodass dieser einen Zahn verlor. Als der 16-Jährige dann auf den Boden stürzte, stach einer der Angreifer ihm mit einem Messer ins Bein. Der 16-Jährige wurde anschließend in ein Krankenhaus gebracht.

Das Opfer war nach Polizeiangaben mit seinem 18-jährigen Cousin unterwegs. Als der 18-Jährige kurz zu einem Imbiss ging, wurde der 16-Jährige von den Gruppe angesprochen. Die Täter sollen zwischen 15 und 16 Jahre alt sein. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen.

Dieses Thema im Programm: Bremen Vier, Nachrichten, 30. August 2022, 12 Uhr