Erneut Verstöße gegen Corona-Auflagen: Bremer Polizei im Dauereinsatz

Video vom 12. Juni 2021
Zwei Polizeiwagen mit Blaulicht im Bremer Viertel.
Bild: Radio Bremen
Bild: Radio Bremen
  • Rund 1.000 Menschen feiern in der Nacht auf den Straßen
  • Verstöße auch gegen Alkoholverbot
  • 45 Ordnungswidrigkeiten wurden angezeigt

Das gute Wetter und die neuen Lockerungen in der Gastronomie haben am
Freitagabend und in der Nacht erneut wieder viele Menschen an beliebte Orte
und Plätze in der Stadt gezogen. Vor allem im Viertel, am Osterdeich und an der
Schlachte war die Polizei wie angekündigt präsent.

Dabei stellten die eingesetzten Polizisten erneut Verstöße gegen die Corona-Auflagen fest, auch gegen die Sperrzeit. Bis Mitternacht klärte die Polizei über die Neuerungen auf und verteilte Flyer mit den Änderungen. Einige Viertel- und Schlachtebesucher hielten sich dennoch nicht an das Alkoholverbot von 1 bis 6 Uhr. Einige Unbelehrbare wird die Flasche Bier nach 1 Uhr teuer zu stehen kommen. Die Einsatzkräfte fertigten 45 Ordnungswidrigkeitenanzeigen, wonach Bußgelder zwischen 300 und 2.000 Euro fällig werden.

Party mit rund 1.000 Menschen

Bis zu 1.000 vorwiegend junge Menschen feierten auf den Osterdeichwiesen, der Schlachte und rund um die Sielwallkreuzung. Mit zunehmendem Alkoholkonsum fielen die Hemmungen und die Polizei musste bei mehreren Auseinandersetzungen einschreiten. Eine sich anbahnende Prügelei zwischen 40 bis 50 Personen am Sielwall konnte mit starken Polizeikräften verhindert werden. Weiter nahm die Polizei diverse Raub- und Diebstahlsdelikte auf. Es kam dabei zu Beleidigungen der Einsatzkräfte und vereinzelten Flaschenwürfen gegen einschreitende Polizeibeamte.

Viele weitere Einsätze in der Nacht zu Samstag

Neben dieser Einsatzlage hatte die Polizei auch viel zu tun. Von 20 bis 4
Uhr mussten Streifenwagen zu über 180 Einsätzen ausrücken, darunter
Körperverletzungsdelikte, in einem Fall mit Widerstandshandlungen und einem
dabei verletztem Polizisten.

Rückblick 7. Juni: Party in Bremen trotz Corona

Video vom 6. Juni 2021
Viele Menschen und Autos im Bremer Viertel bie Nacht.
Bild: Radio Bremen
Bild: Radio Bremen

Dieses Thema im Programm: Bremen Eins, Nachrichten, 12. Juni 2021, 11 Uhr