Brandstifter in Löningen unterwegs: Fünf Einsätze im Kreis Cloppenburg

Die Front eines Feuerwehrautos. (Symbolbild)

Brandstifter in Löningen unterwegs: Fünf Einsätze im Kreis Cloppenburg

Bild: DPA | Andreas Gora
  • Feuerwehr musste in Löningen mehrfach ausrücken
  • Brandstifter soll Mülltonnen und -container angezündet haben
  • Ein Mensch erlitt eine Rauchgasverletzung

In Löningen im Kreis Cloppenburg hat es in der Nacht zu Samstag mehrfach gebrannt. Die Feuerwehr war in fünf Fällen ausgerückt, weil Mülltonnen oder -container in Brand gesetzt worden waren.

In einem Fall sprangen die Flammen auf einen Holzschuppen über, in einem anderen auf einen Carport. Dort wurden beschädigten mehrere Fenster an einem angrenzenden Gebäude beschädigt. Ein Mensch erlitt eine Rauchgasvergiftung.

Dieses Thema im Programm: Bremen Eins, Nachrichten, 9. Juli 2022, 6 Uhr