Bremer Feuerwehr löscht Brand an Blockland-Deponie

Ein Feuerwehrauto in der Nacht mit Blaulicht
Bild: Imago | Ralph Peters
  • Feuer an Gelände der Mülldeponie
  • Sperrmüll geriet in Brand
  • 45 Feuerwehrleute im Einsatz

In der Nacht ist ein Feuer auf dem Gelände eines Recyclingbetriebs neben der Mülldeponie im Blockland ausgebrochen. Nach Angaben der Feuerwehr brannte auf dem Gelände des Unternehmens Sperrmüll auf einer Fläche von 30 mal 40 Metern. Gefahrstoffe waren demnach nicht dabei. Eine Brandausbreitung wurde laut Feuerwehr durch Mauern, die verschiedene Sperrmüllhaufen voneinander trennen, effektiv verhindert.

Trotzdem gab es eine Warnmeldung, damit Anwohner Türen und Fenster geschlossen halten. Rund 45 Einsatzkräfte der Feuerwehr waren vor Ort. Nach gut drei Stunden war der Brand gelöscht.

Dieses Thema im Programm: Bremen Eins, Rundschau am Morgen, 27. April 2022, 7 Uhr