Mehr als die Hälfte der Bremer ist geboostert

Eine Frau wird von einer Ärztin geimpft

Mehr als die Hälfte der Bremer ist geboostert

Bild: DPA | Fleig / Eibner-Pressefoto
  • 50,3 Prozent der Bremer haben eine dritte Impfung erhalten
  • In Niedersachsen liegt der Wert bei 50,4 Prozent
  • Bundesweit sind 45,9 Prozent geboostert

Mehr als die Hälfte der Menschen im Land Bremen hat mittlerweile eine Auffrischungsimpfung gegen das Coronavirus erhalten. Nach Daten des Robert Koch-Instituts (RKI) lag dieser Anteil am Freitag bei 50,3 Prozent. In Niedersachsen ist die Quote mit 50,4 Prozent ähnlich hoch.

Neben Bremen und Niedersachsen haben laut RKI auch Schleswig-Holstein (50,7 Prozent) und das Saarland (54,8 Prozent) eine Auffrischungs-Impfquote von mehr als der Hälfte der Bevölkerung. Bundesweit gibt das RKI einen Wert von 45,9 Prozent an.

Wer gilt wann in Bremen als geboostert – und wie lange?

Bild: DPA | Peter Kneffel

Mehr zum Thema:

Dieses Thema im Programm: Bremen Vier, Vier News, 14. Januar 2022, 14 Uhr