Frau entdeckt Würgeschlange bei Cuxhaven

Collage zeigt 2 Bilder einer Boa Constrictor in Cuxhaven
Bild: Tierheim Cuxhaven
  • Schlange wurde schwach und unterkühlt an Gudendorfer See entdeckt
  • Tier wurde ins Tierheim gebracht
  • Polizei sucht Eigentümer der Boa Imperator

Eine mittelamerikanische Kaiserboa ist schwach und stark unterkühlt an einem See bei Cuxhaven gefunden worden. Eine Passantin entdeckte das große Tier am Gudendorfer See, wie die Polizei mitteilte. Eine sachkundige Person aus dem örtlichen Tierheim habe die Boa Imperator eingesammelt. Nach deren Einschätzung hätte die weibliche Schlange die Nacht nicht überlebt. Polizei und Tierheim suchen jetzt den Eigentümer des Tieres.

Die Kaiserboa ist eine Unterart der großen Familie von Boas, ihre Heimat reicht von Mexiko bis Kolumbien. In Europa wird die ungiftige, aber nicht ungefährliche Würgeschlange als Haustier in Terrarien gehalten.

Rückblick: Seltener Fund auf Wangerooge: Seepferdchen am Strand entdeckt

Bild: NonStopNews

Mehr zu exotischen Tieren in und um Bremen:

Dieses Thema im Programm: Bremen Eins, Der Tag, 9. Juni 2022, 23:30 Uhr